Book Party mit Holly Becker und viele Gäste beim erstem Blogger Meetup der Zeitschrift Brigitte

in FASHION by
You're Invited!

Book Party mit Holly Becker und viele Gäste beim erstem Blogger Meetup der Zeitschrift Brigitte
Foto © Brigitte – Eingangshalle Soho House Berlin

Am Samstag habe ich die Book und Blogger Party  im Soho House Berlin besucht. Holly Becker stellte dort ihr Buch „Decorate“ – jetzt auf Deutsch erschienen „LUST AUF WOHNEN: Das große Ideenbuch“ vor. Sie berichtete sehr inspirierend, von den Anfängen ihres Blogs „decor8“ (sprich: decorate) und dem spannenden Abenteuer daraus ein Buch zu machen. 

Blogger's Meetup: Holly Becker stellt ihr neues Buch vor
Foto © Brigitte – Holly Becker und ihr Buch „Lust auf Wohnen“


Gleichzeitig war die Veranstaltung auch ein Blogger Treffen, organisiert von der Zeitschrift Brigitte. Aus diesem Anlass berichtete Steffi Luxat, Leiterin der Brigitte-Redaktion „Zuhause und Unterwegs“, über die Arbeit für ihren Blog Ohhh… Mhhh… und gab wertvolle Tipps zum Bloggen.
Book Party mit Holly Becker und viele Gäste beim erstem Blogger Meetup der Zeitschrift Brigitte
Foto © Brigitte – Steffi Luxat von der Zeitschrift Brigitte

Nach einer kurzen Pause mit köstlichen Cupcakes & Drinks ging es weiter mit einem Vortrag von Caroline Ditting vom Callwey Verlag. Sie erzählte von der Zusammenarbeit mit Holly Becker zu ihrer deutschen Buchversion, über die Aufgaben eines Verleger und die Möglichkeiten selber ein Buch zu schreiben und über einen Verlag zu veröffentlichen.

Book Party mit Holly Becker und viele Gäste beim erstem Blogger Meetup der Zeitschrift Brigitte
Foto © Brigitte – Caroline Ditting vom Callwey Verlag

Besonders interessant war der letzte Vortrag von Matthew Stinchcomb von Etsy. Er erzählte uns von den Anfängen von Etsy, seiner deutschen Frau aus München und vor allem über das Erfolgskonzept von Etsy: „Mission, Vision und Values“. Sein Erfolgskonzept für den Online-Marktplatz Etsy ist eine glaubwürdige und ehrliche Produkt-Kommunikation herzustellen. Hinten den Produkten, die auf Etsy verkauft werden, steht immer eine Person, die das angebotene Produkt hergestellt hat. Das Besondere bei diesem sozialen Verkaufs-Netzwerk (gleiches gilt z.B. auch für DaWanda) ist das zu jedem Produkt eine eigene Geschichte erzählt wird. Wichtig dabei ist, wer verkaufen will, muss ehrlich sein, denn erfolgreiches Marketing ist vor allem eines: glaubwürdig. Sehr interessant und inspirierend!

Book Party mit Holly Becker und viele Gäste beim erstem Blogger Meetup der Zeitschrift Brigitte
Foto © Brigitte – Matthew Stinchcomb von Etsy
Print Friendly, PDF & Email