Waalwear Kids – mit den Marken Jottum und Cakewalk – schließt die Order Frühjahr/Sommersaison 2012 positiv ab!

in FASHION by

Seit der Herbst/Winterkollektion 2011 konzentriert sich Waalwear Kids auf die Kernmarken Jottum und Cakewalk. „Nach den ersten beiden Saisons können wir sagen, dass die Modernisierung und die Verschlankung unseres Portfolios äußerst positiv aufgenommen wurde. Wir konnten in Europa mit Jottum ein Umsatzplus von 11% generieren und mit Cakewalk sogar 37%. Das sind deutliche Gewinne, auf die wir sehr stolz sind“, so Jeannine Butzelaar, kaufmännische Geschäftsführerin Waalwear Kids.

Waalwear Kids - mit den Marken Jottum und Cakewalk - schließt die Order Frühjahr/Sommersaison 2012 positiv ab!
Waalwear kids © Jottum Sommer 2012

Während sich die Cakewalk-Kollektionen durch farbenfrohe Outfits mit fantasievollen Themen und vielen detailverliebten Applikationen auszeichnet bietet Jottum elegante, klassisch-romantische und hochwertige Mode für Mädchen. „Mit Jottum und Cakewalk haben wir zwei ausdrucksstarke Marken im Haus die qualitativ sehr hochwertig sind. Für etwas Besonderes kann sich der Konsument erwärmen. Das sehen wir auch gerade jetzt an den Nachbestellungen“, fügt Butzelaar an

Waalwear Kids - mit den Marken Jottum und Cakewalk - schließt die Order Frühjahr/Sommersaison 2012 positiv ab!
Waalwear Kids©Cakewalk Sommer 2012

Waalwear Kids gehört zur holländischen Waalwear Gruppe mit Sitz in Breda und Badhoevedorp bei Amsterdam. Der Konzern ist einer der führenden europäischen Textilproduzenten im Bereich HaKa und KiKo. International sind die Kindermarken Jottum und Cakewalk von Waalwear in Premium- Warenhäusern, bei Mode-Filialisten und Einzelhandelsgeschäften in vielen Ländern Europas und in Nordamerika zu finden.
Waalwear Kids - mit den Marken Jottum und Cakewalk - schließt die Order Frühjahr/Sommersaison 2012 positiv ab!
Bernd Heldens, Geschäftsführer Waalwear Kids GmbH & Co. KG 

Basierend auf der Anzahl neuer Anfragen die kontinuierlich eintreffen, freut sich Waalwear Kids bereits auf die kommende Verkaufssaison. „Wir fühlen uns in unserem Weg bestätigt“, berichtet Bernd Heldens, Geschäftsführer Waalwear Kids GmbH & Co. KG Deutschland. „Wir möchten ein starker Partner für den Handel sein. Die Fokussierung auf die beiden Kernmarken war für uns also ein wichtiger und richtiger Schritt.”


Print Friendly, PDF & Email