Menu

news & updates on fashion, art & lifestyle

Category archive

ART

Art Week Berlin 2017: “Portait of a Nation” im me Collectors Room

in ART/CULTURE & PEOPLE by

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) wurden im Jahr 1971 gegründet. Die Föderation umfasst heute sieben Emirate und sind Heimat für rund 200 verschiedene Nationalitäten. Heute eröffnet die Ausstellung Portrait of a Nation im me Collector Room. Sie gibt uns einen Einblick in das Schaffen von 50 zeitgenössischen Künstler*innen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE). Sie…

Weiterlesen

#Weltfrauentag: Manterruption aus Brasilien

in ART/CULTURE & PEOPLE by

51 Mal unterbrach Donald J. Trump während der TV-Debatten Hillary Clinton. Manterruption nennt sich dieses machohafte, unhöfliche Verhalten. Dieses männliche Verhalten ist generell nicht nur bei Präsidentschaftskandidaten so ausgeprägt, dass es sogar eine eigene Bezeichnung dafür gibt: #manterruption. Anlass genug für den brasilianischen Ableger BETC Sao Paolo hierzu eine eigene Kampagne ins Leben zu rufen.

Weiterlesen

Ausstellungseröffnung: John Block in der Berlinischen Galerie

in ART/CITY BERLIN by

Gestern war es soweit: John Block kam persönlich vorbei, um seine Ausstellung in der Berlinischen Galerie (24. 02.–21.08.2017) zu eröffnen. Geduldig erklärte er vormittags den anwesenden Journalisten seine Werke, die Hintergründe und seine Visionen dazu. Abends dann die große Eröffnung der Ausstellung vor großem Publikum.

Weiterlesen

Art goes Fashion: Berliner U-Bahnticket goes New York Fashion Week!

in ART/FASHION/LIFESTYLE by

Wie? Mit einem Berliner U-Bahn Ticket direkt zur Fashion Week nach New York City? Der Berliner Künstler Peer Kriesel schafft genau das! Mit seiner Mini-Papier-Arbeit, einen übermalten Berliner BVG-Fahrschein mit dem Titel „Fahrt 0376“ hat er  die US-Mode-Designerin Julianna Bass von seiner Kunst begeistert.

Weiterlesen

Unsere internationalen Ausstellungs-Tipps für Oktober

in ART/TRENDS by

Mit dem Wort “Kreativität” verwenden wir auch gerne synonym die  Begriffe “inventivness” und “discovery”, das heißt “erfinden” und “entdecken”. Zum Unterschied zwischen den Begriffen “erfinden” und “entdecken”. Entdecken bedeutet “etwas zu finden”. Dieses Finden entdecken wir auch oft in der Kunst. Und wie behauptete ja schon Beuys: “Jeder Mensch ist ein Künstler”. Hier also…

Weiterlesen

Nacht im Museum – Gemäldegalerie Berlin lädt zum Social-Media-Event ein

in ART/CITY BERLIN by

Im Rahmen der Ausstellung “El Siglo de Oro. Die Ära Valáquez” luden die Staatlichen Museen Berlin gestern Abend zu einem exklusiven Social-Media-Event ins Kulturforum ein. Nach den regulären Öffnungszeiten waren wir von 18 bis 22 Uhr eingeladen die Ausstellung unter dem Motto “Alte Kunst in neuen Medien” in verschieden “Talk-Runden” gemeinsam zu besuchen.  Alte…

Weiterlesen

GASAG Kunstpreisträger Andreas Greiner in der Berlinischen Galerie

in ART/LIFESTYLE by

Gestern Abend war die offizielle Eröffnung der Ausstellung „Agentur des Exponenten“ von GASAG Kunstpreisträger 2016 Andreas Greiner. Ursprünglich hatte Greiner Medizin studiert, dann wurde Meisterschüler bei Olafur Eliasson an der Universität der Künste Berlin und ist dort auch Absolvent des Instituts für Raumexperimente. Da verwundert nicht sein Ansatz mit seiner Kunst einen neuen Denkraum…

Weiterlesen

Sechs Tage – Kunst Pur | Berlin Art Week 2016

in ART/CITY BERLIN/LIFESTYLE by

Gestern Abend war Eröffnungsparty im Kino International und damit auch Startschuss für Berlin’s wichtigstes Kunstevent mit rund 120 Veranstaltungen in mehr als 50 Häusern. Ab 22 Uhr gab’s im Kino International britische Kurzfilme „No Joke, My Dear“ aus der Haubrok Collection. Unter den DJs und Musikern waren Schowi, Britta Thie und Franziska Sinn (Popo…

Weiterlesen

Erste Eindrücke: Berlin Art Week 2016

in ART/CITY BERLIN/LIFESTYLE by

Zum 5. Mal präsentiert sich die Berlin Art Week dieser Woche einem breiten Publikum von Kunstinteressierten. Auch dieses Jahr dürfte für jeden wieder etwas Spannendes dabei sein. Gestern war für mich Auftakt im me Collectors Room. Hier stellte Thomas Olbricht seine Sammlung “My Abstract World” persönlich vor. Die Begeisterung für intensive Farben und großen…

Weiterlesen

Auch Mickey Mouse & Friends zieht’s nach Berlin!

in ART by

Micky-Maus-Magazin, Nr. 32/33 Der Berlin-Faktor steht nicht nur Hollywood & Co. hoch im Kurs. Berlin ist bei der nationalen und internationalen Prominenz sehr beliebt. Nun zieht es auch Mickey Maus und seine Freunde in die Hauptstadt. Im neuen Micky-Maus-Heft erobern Donald Duck, seine drei Neffen Tick, Trick und Track und Micky Maus Berlin.  …

Weiterlesen

Comics sind längst kein „Kinderkram“ mehr …

in ART/TRENDS by

Ein Cartoon ist eine Grafik, die eine komische und/oder satirische Geschichte in einem Bild – meistens mit einer Pointe – erzählt. Unter einem Comic versteht man eine Abfolge von Bildern, welche eine Handlung darstellen. Ein Comic enthält zahlreiche, meist gezeichnete, Bilder sowie einige Sprech- oder Gedankenblasen. Mein erstes Kinder-Comicheft war – glaube ich –…

Weiterlesen

Kunstaktion in Berlin: 300 „Trash People“ in der Baugrube

in ART/CITY BERLIN by

Trash People by artist @haschult installation at Schinkelplatz! only till Sunday 7th August #preussengoeseurope #berlin #berlinart #artinberlin #hotspotting #trashpeople Ein von Circus Magazine (@circus_mag) gepostetes Foto am 6. Aug 2016 um 5:28 Uhr Die Baugrube neben der letzten noch ganz erhaltenen Schinkel-Kirche in Berlin-Mitte steht derzeit unter besonderer Beobachtung. Der Bau von Luxuswohnungen auf…

Weiterlesen

Foreign Affairs 2016 – das Art Festival begeisterte bis zum Sonnenaufgang

in ART/LIFESTYLE by

Die fünfte und letzte Ausgabe des internationalen Performing Arts Festival endete am frühen Morgen des 17. Juli. Ausgehend von der Zusammenarbeit mit dem diesjährigen Focus-Künstler William Kentridge hatte der künstlerische Leiter Matthias von Hartz internationale Künstler*innen eingeladen, Projekte zum Themenfeld ‘Uncertainty’ mit dem Festivalteam zu entwickeln (siehe unser Bericht vom 4. Juli). Habe die…

Weiterlesen

„Chinese Whispers“ im Haus am Waldsee

in ART/CITY BERLIN/LIFESTYLE by

„Chinese Whispers“ ist übersetzt so wie „Stille Post“. Einige kennen vielleicht noch das beliebte Kindergeburtstagsspiel: eine Person überlegt sich einen kurzen Satz, der wird flüsternd weitergegeben und am Ende kann man sich nur wundern was aus der ursprünglichen Nachricht geworden ist. Mit dieser Idee der „Stillen Post“ (Chinese Whispers) hat der Fotokünstler Ingo Mittelstaedt…

Weiterlesen

Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
0 0,00
Go to Top